Hans-Jürgen Waitek - Unternehmensberatung - Interim-Management
RSS

Letzte Einträge

Mut zur Krisenbewältigung
Interim Management, die professionelle Personallösung
Das Sommerloch 2012
Jahresrückblick 2011
Info-Brief Juli/August 2011

Kategorien

Allgemeine Beratung
Controlling
erstellt von

Mein Blog

Mut zur Krisenbewältigung

Seit einigen Wochen habe ich einen Lehrgang zum Zertifizierten Restrukturierungs- und Sanierungsberater am IFUS-Institut an der SRH Hochschule Heidelberg erfolgreich abgeschlossen. Ich rate meinen Kunden Krisenanzeichen ernst zu nehmen und nicht bis zur Insolvenzreife zu warten, um dann die Hilfe zu bekommen, die sie haben möchten. Insbesondere in vorinsolvenzlichen Phasen zeigen sich sehr wohl Ansätze die Krise zu bewältigen und das betroffene Unternehmen erhält die Chance wieder dauerhaft am Markt tätig zu sein.

Interim Management, die professionelle Personallösung

Interim-Manager – als temporäre Führungskraft  

Sehr geehrte Geschäftsführung, sehr geehrte Personalleitung,

die Kündigung eines Mitarbeiters kommt oftmals plötzlich und wirkt aufgrund der gesetz­lichen Kündi­gungsfristen sehr kurzfristig. Ihr Human Ressource Bereich managed eine sol­che Fluktuation mit Rou­tine.  

Wir bieten Ihnen:  

Vakanzüberbrückung: 

Wenn eine Führungskraft kurzfristig ersetzt werden muss, entsteht ein Personalproblem, dass nicht so einfach zu lösen ist.

Das Sommerloch 2012

Das alljährliche Sommerloch 
(eine ärgerliche Erscheinung? Nicht nur bei der Projektarbeit!)                                                                                        

Jahresrückblick 2011

Jahresrückblick 2011

Sehr geehrte Geschäftsführerinnen, sehr geehrte Geschäftsführer,
 
haben Sie auch den Eindruck, als rase die Zeit dahin? Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Hatten Sie während des Jahres Zeit, einmal über vielleicht existentielle Fragen nachzudenken? Wenn Sie diese Frage verneinen müssen, dann sollten Sie dies jetzt nachholen.
 
Einmal über den Leistungsbeitrag der wichtigen Bereiche in Ihrem Unternehmen nachzudenken, lohnt sich.

Info-Brief Juli/August 2011

Unternehmensplanung - Unternehmenssteuerung
 
 
Erfolg ist planbar!
 
 
Unternehmensplanung und die zum laufenden Geschäft dazu gehörige Unternehmenssteuerung sollte für jede Unternehmung, auch für kleinere Unternehmen eine Pflichtübung sein.
In dem Sie ihren Erfolg planen, nehmen Sie Einfluss auf alle Zielgrößen, die für sie relevant sind. Diese Zielgrößen können alle Positionen der Bilanz und der Gewinn– und Verlustrechnung sein.

Info-Brief März 2011

Infobrief März 2011
 
Warum auch kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) Controlling brauchen (Unternehmen < 50 Mitarbeiter)
 
Stellen Sie sich bitte vor, Sie seien auf einer Schiffsfahrt von New York nach Hamburg. Unterwegs geraten Sie in einen Sturm. Nach Wetterbesserung haben Sie das „Gefühl“ vom ursprünglichen Kurs abgewichen zu sein. Was machen Sie also?
Sie werden zunächst eine Positionsbestimmung durchführen und Ihre aktuellen Koordinaten ermitteln.

Info-Brief April/Mai 2011

Beratene Unternehmen sind ihren Wettbewerbern gegenüber im Vorteil
 
Was spricht für eine kompetente betriebswirtschaftliche Beratung?
 
Beratene Unternehmen können z. B. ihr (Banken-) Rating verbessern und damit gezielt Einfluss auf die Kreditkonditionen nehmen, während sie sich heute vielleicht zu teuer finanzieren (müssen). Die mittelständi­schen Unternehmen in Deutschland suchen nach Alternativen zur Banken-finanzierung. Der Mittelstand wird sich mehr und mehr dem Kapitalmarkt öffnen.